Eine Produktion der Carambolage: „DROSSELN (SWALLOW)"

T drosseln01_internet.jpg

Nächste Aufführung in ...

10
Tage
23
Stunden
3
Minuten
25
Sekunden

von Stef Smith
aus dem Englischen von Valerie Melichar

Mit Katharina Gschnell, Viktoria Obermarzoner, Doris Pigneter und Daniel Clemente

Regie: Joachim Gottfried Goller
Ausstattung: Mirjam Falkensteiner
Licht und Technik: Claus Stecher, Julian Geier
Bühnenbau: Robert Reinstadler 

Zwei Frauen, ein Trans-Mann, drei Aufnahmen der Gegenwart: Rebecca leidet an einem gebrochenen Herzen und trägt seit der Trennung eine grobe Narbe in ihrem Gesicht. Sam hält es nicht mehr aus, als Frau leben zu müssen, will nicht mehr sein, was die anderen in ihm sehen. Anna verlässt seit Monaten nicht mehr ihre Wohnung, hört auf zu essen, zerschmettert ihre Möbel und versteckt sich vor der Welt. Drei Leben, die geprägt sind von Isolation und einem tiefen Wunsch nach Veränderung – die eintritt, als sie sich begegnen… 

„Wer sagt denn, dass es falsch ist Dinge zu zertrümmern? Es ist in Wirklichkeit ziemlich befreiend.” 

Mit großer Radikalität im sprachlichen Ausdruck und einem zärtlichen Blick auf die Figuren gelingt es der schottischen Dramatikerin Stef Smith, die Widersprüche der modernen Gesellschaft zwischen Selbstoptimierung und Selbstzerstörung offenzulegen, um über sie lachen zu können, sie zu verfluchen, in Stücke zu reißen und auf ihren Scherben tanzen zu können. 

“Drosseln (Swallow)” sorgte beim Fringe Festival 2015 in Edinburgh für Furore und wurde als bestes Stück ausgezeichnet

Reservierung

Eintrittskarte

17,00 €

Reduziert

12,00 €
Donnerstag, 01. Oktober 2020
20:30 Uhr
Freitag, 02. Oktober 2020
18:00 Uhr
Samstag, 03. Oktober 2020
20:30 Uhr
Donnerstag, 08. Oktober 2020
18:00 Uhr
Freitag, 09. Oktober 2020
20:30 Uhr
Samstag, 10. Oktober 2020
20:30 Uhr
Dienstag, 13. Oktober 2020
20:30 Uhr
Mittwoch, 14. Oktober 2020
20:30 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober 2020
20:30 Uhr

Ähnliche Events

Abos

ABO 3

(persönlich)
36 €

ABO 10

(persönlich)
100 €

ABO 10

(übertragbar)
120 €

Unser ABO gilt auch im Theater in der Altstadt Meran, in der Dekadenz Brixen und im Stadttheater Bruneck.

Mit unserem ABO erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei den Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen VBB. Ebenso erhalten VBB-Abonnenten bei uns ermäßigten Eintritt. Geben Sie dies bei der Reservierung an und weisen Sie Ihr ABO an der Kasse vor.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm als PDF zum Downloaden

Statistik Saison 2018/2019

Comedy
174
KünstlerInnen
Comedy
12
Verschiedene Nationen
Comedy
91
Veranstaltungen
Comedy
7963
Zuschauer

Newsletter

Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu den aktuellen Programmen & News. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter.

Die Carambolage dankt

Sponsored by Alperia, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol, Familienhotels Südtirol, Kreatif, Kuen Walter, Mediocredito Investitionsbank, Niederstätter AG, Parkhotel Laurin, Pompadour, rothoblaas, Tecnomag, Wirtshaus Vögele.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes
(13.02.19: 91.350€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2019; 21.03.19: 20.300€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 25.07.19: 36.540€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2019; 27.09.19: 54.810€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2019)
 
der Stadt Bozen
(23.04.19: 30.000€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2019; 05.09.19: 30.000€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018)

und der Autonomen Region Trentino-Südtirol 
(25.02.19: 14.000€ für Europäischen Kleinkunstwettbewerb 2018)

5 per mille 2017
(07.08.19: 1.915,17€)