SALTO TALK: “Depression”

R salto_talk.jpg

Nächste Aufführung in ...

47
Tage
22
Stunden
17
Minuten
3
Sekunden

Eintritt frei 

In Zusammenarbeit mit dem zweisprachigen Nachrichten- und Community-Portal salto.bz 

Im Bühnenbild der Inszenierung des Stücks „All das Schöne“ wird ein SALTO TALK zum Thema „Depression“ veranstaltet. 
Die beiden Ärzte Michael Kob und Max Benedikter, seines Zeichens Präsident von Demos 2.0, dem Herausgeber von salto.bz, werden sich mit einem interessanten und auf dem Gebiet der Depression bewanderten Talkgast sehr offen über das nicht immer einfache Thema unterhalten.

www.salto.bz

Reservierung

Eintrittskarte

0,00 €
Mittwoch, 08. Jänner 2020
20:30 Uhr

Ähnliche Events

Abos

ABO 3

(persönlich)
36 €

ABO 10

(persönlich)
100 €

ABO 10

(übertragbar)
120 €

Unser ABO gilt auch im Theater in der Altstadt Meran, in der Dekadenz Brixen und im Stadttheater Bruneck.

Mit unserem ABO erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei den Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen VBB. Ebenso erhalten VBB-Abonnenten bei uns ermäßigten Eintritt. Geben Sie dies bei der Reservierung an und weisen Sie Ihr ABO an der Kasse vor.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm als PDF zum Downloaden

Statistik Saison 2018/2019

Comedy
174
KünstlerInnen
Comedy
12
Verschiedene Nationen
Comedy
91
Veranstaltungen
Comedy
7963
Zuschauer

Newsletter

Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu den aktuellen Programmen & News. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter.

Die Carambolage dankt

Sponsored by Alperia, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol, Familienhotels Südtirol, Kreatif, Kuen Walter, Mediocredito Investitionsbank, Niederstätter AG, Parkhotel Laurin, Pompadour, rothoblaas, Tecnomag, Wirtshaus Vögele.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes
(06.02.18: 127.890€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 13.03.18: 54.810€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 04.05.18: 20.300€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2017)
 
der Stadt Bozen
(11.05.18: 30.000€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 27.06.18: 29.000€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2017)

und der Autonomen Region Trentino-Südtirol 
(15.05.18: 14.000€ für Europäischen Kleinkunstwettbewerb )

5 per mille 2016
(16.08.18: 1.961,40€)