Jean-Daniel Granruaz & Karin Nakagawa (BZ/JPN): “Ladinia meets Japan”

M jean-daniel_granruaz_karin_nakagawa_640x480.jpg

Nächste Aufführung in ...

55
Tage
18
Stunden
1
Minuten
5
Sekunden

Entreda debant/Eintritt frei/Ingresso gratuito 

En colaborazion con la Consulta ladina dl Comun de Bulsan 

Jean-Daniel Granruaz: guitar
Karin Nakagawa: koto 

Die Begegnung zwischen dem ladinischen Gitarristen und Songwriter Jean-Daniel Granruaz und der japanischen Künstlerin Karin Nakagawa birgt eine anregende interkulturelle Zusammenarbeit. Es entsteht eine Annäherung an die ladinische und japanische Realität, ferne Kulturen, die sich magisch begegnen und ihre Grenzen ausdehnen.

Die Musik entspringt dem Dialog und nimmt die Zuhörer mit Improvisationen und neuartigen Arrangements mit auf eine Reise zwischen Geschichten aus vergangenen Leben und langsamen Rhythmen aus fernen Zeiten. Die beiden Musiker verschmelzen ihre Erfahrungen aus Folklore, Pop, Jazz, Klassik, Kammermusik und World Music zu einem sinnlich stimulierenden Ganzen.

Reservierung

Eintrittskarte

0,00 €
Donnerstag, 14. November 2019
21:00 Uhr

Ähnliche Events

Abos

ABO 3

(persönlich)
36 €

ABO 10

(persönlich)
100 €

ABO 10

(übertragbar)
120 €

Unser ABO gilt auch im Theater in der Altstadt Meran, in der Dekadenz Brixen und im Stadttheater Bruneck.

Mit unserem ABO erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei den Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen VBB. Ebenso erhalten VBB-Abonnenten bei uns ermäßigten Eintritt. Geben Sie dies bei der Reservierung an und weisen Sie Ihr ABO an der Kasse vor.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm als PDF zum Downloaden

Statistik Saison 2018/2019

Comedy
174
KünstlerInnen
Comedy
12
Verschiedene Nationen
Comedy
91
Veranstaltungen
Comedy
7963
Zuschauer

Newsletter

Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu den aktuellen Programmen & News. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter.

Die Carambolage dankt

Sponsored by Alperia, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol, Familienhotels Südtirol, Kreatif, Kuen Walter, Mediocredito Investitionsbank, Niederstätter AG, Parkhotel Laurin, Pompadour, rothoblaas, Tecnomag, Wirtshaus Vögele.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes
(06.02.18: 127.890€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 13.03.18: 54.810€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 04.05.18: 20.300€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2017)
 
der Stadt Bozen
(11.05.18: 30.000€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2018; 27.06.18: 29.000€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2017)

und der Autonomen Region Trentino-Südtirol 
(15.05.18: 14.000€ für Europäischen Kleinkunstwettbewerb )

5 per mille 2016
(16.08.18: 1.961,40€)