Hart auf Hart (D/CH): „Wollen Sie wippen?“

C hart_auf_hart_internet.jpg

Nächste Aufführung in ...

44
Tage
17
Stunden
59
Minuten
53
Sekunden

Nominiert für den Stuttgarter Besen 2024 

Ein hochkarätiges Schauspielduo, ein simpler Tisch, eine große Portion geistreiche Sprachakrobatik, eine Prise Poesie und nicht zu wenig Situationskomik. Das Ergebnis? Ein Kleinkunst-Leckerbissen.

„Wollen Sie wippen?“ ist ein feinsinniges, satirisches Schauspiel. Das Stück handelt von einer Schauspielerin und einem Schauspieler, die ein selbstgeschriebenes Stück lesen. Darin begegnen sich eine Frau und ein Mann auf einem Spielplatz. Erst zufällig, schließlich immer wieder. Sie Deutsche. Er Schweizer. Er ergötzt sich am Leiden der Eltern, sie findet Gefallen an der Manipulation der Spielgeräte. Mit gebührender Distanz und ohne Moralkeule nähern sie sich großen sowie relevanten Themen und scheuen sich nicht vor heiklen Fragen. Selbst oberflächliche Klischees erhalten in ihrer Unterhaltung Tiefgang. Gemeinsam beobachten sie kleine Diktatoren im Sand und haben die Großen der Welt vor Augen…
Sie spielen rasant, lustvoll und packend vier Figuren, die einiges miteinander auszutragen haben. Ein humorvolles, überzeugend neues Stück einer Begegnung. Sprachlich ist es ein Fest, die Geschichte mehrschichtig und die Spielfreude ansteckend. Großes Kino im Kopf, geistreich erquickend.

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk an Ideen, Sprachakrobatik und schauspielerischer Meisterschaft von und mit Elisabeth Hart aus Leipzig und Rhaban Straumann aus Olten.

„Ein großartiges Zweipersonenstück“ (Appenzeller Volksfreund)

„Kurzweiliger Abend voller vergnüglicher Momente“ (Zuger Presse)

Reservierung

Eintrittskarte

17,00 €

Reduziert

12,00 €
Donnerstag, 11. April 2024
20:00 Uhr
Freitag, 12. April 2024
20:00 Uhr

Ähnliche Events

Abos

ABO 3

(persönlich)
36 €

ABO 10

(persönlich)
100 €

ABO 10

(übertragbar)
120 €

Unser ABO gilt auch im Theater in der Altstadt Meran, in der Dekadenz Brixen und im Stadttheater Bruneck.

Mit unserem ABO erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei den Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen VBB. Ebenso erhalten VBB-Abonnenten bei uns ermäßigten Eintritt. Geben Sie dies bei der Reservierung an und weisen Sie Ihr ABO an der Kasse vor.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm als PDF zum Downloaden

Statistik Saison 2022/2023

Comedy
127
Künstler*innen
Comedy
10
Verschiedene Nationen
Comedy
91
Veranstaltungen
Comedy
6482
Zuschauer*innen

Newsletter

Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu den aktuellen Programmen & News. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter.

Die Carambolage dankt

Sponsored by Alperia, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol, Familienhotels Südtirol, Kreatif, Kuen Walter, Mediocredito Investitionsbank, Niederstätter AG, Parkhotel Laurin, Pompadour, Riedmann, rothoblaas, Tecnomag, Wirtshaus Vögele.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes (13.03.23: 174.150€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023; 05.07.23: 19.365,48€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023; 06.07.23: 21.500€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2022; 20.10.23: 68.265€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023)

der Stadt Bozen (23.06.23: 30.000€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023; 12.07.23: 30.000€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2022)

der Stiftung Südtiroler Sparkasse (26.01.23: 5.000€ für Projekt 2022; 19.09.23: 19.000€ für kulturelle Tätigkeit 2023)

der Autonomen Region Trentino-Südtirol (07.12.23: 13.009,35€ für Projekt 2022)