Gamper&Schwarz (BZ): “Die Reise in die Bildungsferne”

C gamper_schwarz_640x480.jpg

Nächste Aufführung in ...

36
Tage
23
Stunden
44
Minuten
26
Sekunden

Ein postfaktisches Gesprächskonzert 

Mit
Gamper&Schwarz 

Das, nicht zu früh eingetretene postfaktische Zeitalter ermöglicht es den beiden Musikern Simon Gamper und Philipp Schwarz endlich, ihre mit Spannung erwarteten wissenschaftlichen Vorträge zu halten. 
Anscheinend versiert in den unterschiedlichsten Disziplinen, geben sie richtige Antworten auf die grundsätzlichen Fragen.
Außerdem machen sie, berufsbedingt wahrscheinlich, Musik.
Nutzen Sie diese außerordentliche Gelegenheit, das große, ungeahnte Potenzial der postfaktischen Ära kennen- und für sich nutzen zu lernen!

Starten Sie am Unsinnigen Donnerstag mit Gamper&Schwarz in ein neues, besseres Leben!

www.simongamper.com

Reservierung

Eintrittskarte

15,00 €

Reduziert

10,00 €
Donnerstag, 28. Februar 2019
20:30 Uhr

Ähnliche Events

Abos

ABO 3

(persönlich)
30 €

ABO 10

(persönlich)
90 €

ABO 10

(übertragbar)
110 €

Unser ABO gilt auch im Theater in der Altstadt Meran, in der Dekadenz Brixen und im Stadttheater Bruneck.

Mit unserem ABO erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei den Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen VBB. Ebenso erhalten VBB-Abonnenten bei uns ermäßigten Eintritt. Geben Sie dies bei der Reservierung an und weisen Sie Ihr ABO an der Kasse vor.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm als PDF zum Downloaden

Statistik Saison 2017/2018

Comedy
152
KünstlerInnen
Comedy
16
Verschiedene Nationen
Comedy
92
Veranstaltungen
Comedy
7956
Zuschauer

Newsletter

Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu den aktuellen Programmen & News. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter.

Die Carambolage dankt

Sponsored by Alperia, Kreatif, Kuen Walter, Mediocredito Investitionsbank, Niederstätter AG, Parkhotel Laurin, Pompadour, rothoblaas, Tecnomag, Wirtshaus Vögele.
Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes (2018: 203.000€), der Stadt Bozen (2018: 60.000€) und der Autonomen Region Trentino-Südtirol (2018: 14.000€)