Dietmar Gamper (BZ): „Die Wohret und nicht as wos die bleckete Wohret“

C dietmargamper.jpg

Nächste Aufführung in ...

16
Tage
19
Stunden
5
Minuten
15
Sekunden

Nach längerem Rückzug in die Wälder des Tisner Mittelgebirges, ließ sich der Kupferstecher und ehemalige Kabarettist Dietmar Gamper, auf wiederholtes Drängen von Seiten der Allgemeinheit hin, dazu überreden auf die Kleinkunstbühne zurückzukehren. Er rechnet mit seinen, in der Vergangenheit geschaffenen Figuren ab, die ihn bis zum heutigen Tage verfolgen.
In Ermangelung von Ideen und Einfällen erzählt Gamper in seinem neuen Solostück die Wahrheit und nichts als die unverhüllte Wahrheit, in der Hoffnung, dass sich seine einst erschaffenen Figuren in diese nicht einmischen.

Ein sehr persönliches Stück über eine wahre Geschichte, die aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt wird. Was am Ende die Wahrheit ist, bleibt den Zuschauenden überlassen.
Makaber, grotesk, bitterböse und wahr. Ein Gamperstück.

Reservierung

Eintrittskarte

17,00 €

Reduziert

12,00 €
Donnerstag, 14. März 2024
20:00 Uhr

Ähnliche Events

Abos

ABO 3

(persönlich)
36 €

ABO 10

(persönlich)
100 €

ABO 10

(übertragbar)
120 €

Unser ABO gilt auch im Theater in der Altstadt Meran, in der Dekadenz Brixen und im Stadttheater Bruneck.

Mit unserem ABO erhalten Sie ermäßigten Eintritt bei den Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen VBB. Ebenso erhalten VBB-Abonnenten bei uns ermäßigten Eintritt. Geben Sie dies bei der Reservierung an und weisen Sie Ihr ABO an der Kasse vor.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm als PDF zum Downloaden

Statistik Saison 2022/2023

Comedy
127
Künstler*innen
Comedy
10
Verschiedene Nationen
Comedy
91
Veranstaltungen
Comedy
6482
Zuschauer*innen

Newsletter

Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu den aktuellen Programmen & News. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter.

Die Carambolage dankt

Sponsored by Alperia, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol, Familienhotels Südtirol, Kreatif, Kuen Walter, Mediocredito Investitionsbank, Niederstätter AG, Parkhotel Laurin, Pompadour, Riedmann, rothoblaas, Tecnomag, Wirtshaus Vögele.

Unterstützt von den Kulturassessoraten des Landes (13.03.23: 174.150€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023; 05.07.23: 19.365,48€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023; 06.07.23: 21.500€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2022; 20.10.23: 68.265€ 3. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023)

der Stadt Bozen (23.06.23: 30.000€ 1. Rate für kulturelle Tätigkeit 2023; 12.07.23: 30.000€ 2. Rate für kulturelle Tätigkeit 2022)

der Stiftung Südtiroler Sparkasse (26.01.23: 5.000€ für Projekt 2022; 19.09.23: 19.000€ für kulturelle Tätigkeit 2023)

der Autonomen Region Trentino-Südtirol (07.12.23: 13.009,35€ für Projekt 2022)